Ahaus bei traumhaft schönen Wetter!

Am vergangenen Samstag durfte ich bei traumhaften Wetter, jedoch noch etwas kühlen Temperaturen die Menschen auf dem Wochenmarkt in Ahaus besuchen. Begleitet wurde ich hierbei vom Ortsverband und von den JuLi’s die keine Kosten und Mühen gescheut haben hier eine tolle Plattform für unsere gemeinsame Sache zu schaffen, an dieser Stelle meinen aufrichtigen Dank!

Auch an diesem Samstag gab es wieder einen schönen Bericht in der Münsterlandzeitung, den ich hier jetzt im Orginal darstelle:

 

 

Vreden ist immer eine Reise Wert!

Nachden der FDP Wahlstand auch ohne mein zutun erfolgreich an den Start gegangen ist, habe ich mich am vergangenen Freitag auch in das Getümmel der Innenstadt von Vreden gestürzt um mit den Bürgen in Kontakt zu kommen.

 

Begleitet wurde ich an diesem Tage von einem Journalisten der Münsterland Zeitung, der folgenden Bericht daraus verfasst hat den ich hier im Orginal darstelle:

 

Danke an dieser Stelle an den Ortsverband und die JuLi’s die uns so Toll in unserer gemeinsamen Sache unsterstützen!

 

Neuer Ortsverband in Raesfeld

Am vergangenen Samstag stand Raesfeld auf dem Programm, auch wenn das nicht direkt zu meinem Wahlbezirk gehört, so habe ich doch gerne mit den Mitstreitern vor Ort das schöne Wetter genossen, den Klängen der Band „Chickenleg-Swingcombo“ gelauscht und mich mit den Bürgern ausgetauscht.

 

Meinen Dank möchte ich an dieser Stelle dem Ortsverband Vreden und Gronau aussprechen, die ebenfalls Wahlstände organisiert haben, an denen ich leider nicht teilnehmen konnte.

 

Später auf der Rückfahrt sind dann auch noch weiße Flecken der anderen Parteien ins Auge gesprungen, wie man sehen kann es gibt sie also doch, Orte an denen wir noch ein Alleinstellungsmerkmal haben.

 

Straßenwahlkampf auf dem Wochenmarkt in Epe

Was wir bereits vor zwei Wochen in Gronau begannen, konnten wir am vergangenen Freitag mit einem Stand auf dem Wochenmarkt in Epe fortführen. An unserem kleinen aber feinen Wahlstand haben wir eifrig um die Aufmerksamkeit der Marktbesucher geworben. Wir hatten dabei so großen Erfolg, dass unsere Kugelschreiber bereits nach kurzer Zeit vergriffen waren und da sich die FDP derzeit in allgemeinem Aufwind befindet ist es schwer rechtzeitig für die folgenden Märkte Nachschub zu organisieren, aber auch hier bleiben wir für Sie am Ball…

 

 

Wahlstände auf den Wochenmärkten

In den kommenden Wochen werde ich, im Rahmen des Wahlkampfes, auf verschiedenen Märkten im und ausserhalb des Wahlbezirkes den Interessierten Marktbesuchern Rede und Antwort stehen. Folgende Termine sind für mich bisher fest eingeplant:

28.04.2017 ca. 10-12 Uhr Wochenmarkt Epe

29.04.2017 ca. 11-14 Uhr Raesfeld Auftaktveranstaltung des dortigen OV

05.05.2017 ca. 10-12 Uhr Wochenmarkt Epe

05.05.2017 ca. 15-18 Uhr Fussgängerzone Vreden

06.05.2017 ca. 10-12 Uhr Wochenmarkt Ahaus

12.05.2017 ca. 10-12 Uhr Wochenmarkt Epe

13.05.2017 ca. 10-13 Uhr Wochenmarkt Gronau

 

Falls weiterer Informationsbedarf besteht, bin ich gerne bereit nach persönlicher Absprache auch andere Termine wahrzunehmen.

Wahlstand auf dem Wochenmarkt in Gronau

Am vergangenen Samstag  (22.04.2017) sind wir vom Ortsverband Gronau mit einem Wahlstand auf dem Wochenmarkt in Gronau vertreten gewesen.

 

Bei schönem, aber recht kühlen Wetter haben wir auf die heißen Themen im Landtagswahlkampf hingewiesen. 

Mit dabei auch der Bezirksvorsitzende und Bundestagskandidat Karlheinz Busen, der es sich nicht nehmen lies, die vorbeiziehenden Marktbesucher persönlich zu informieren

Ortsparteitag am 21.04.2017 in Gronau

Am Freitag fand der diesjährige Ortsparteitag der FDP Gronau statt, im Rechenschaftsbericht in dem neben den Kommunalpolitischen Entwicklungen auch die positive Mitgliederentwicklung des Ortsverbandes dargelegt wurde, konnte auch bei der Kassenlage ein positives Ergebnis verkündet werden. Im weiteren Verlauf wurde dann, einstimmig, als neuer Vorsitzender Heiko Klaas gewählt. Er tritt die Nachfolge für die im November zurückgetretene erste Vorsitzende an.

 

Das Bild zeigt die Vorstandsmitglieder (v.l.) M. Busen, G. Alfers, H. Klaas, C. Koegler, U. Doetkotte, H. Wieking, K. Busen

2. Podiumsdiskussion der KAB und Kolpingfamilie am 02.04.2017 in Vreden

Am vergangenen Sonntag durfte ich der KAB und Kolpingfamilie in Vreden Rede und Antwort stehen. In der ca. 90 min dauernden Veranstaltung wurde, teilweise auch kontrovers, über die verschiedenen Standpunkte der Parteien diskutiert. Einmal mehr konnte ich hier unsere Sicht der Dinge in Sachen Schulpolitik, Infrastruktur, Netzausbau und innere Sicherheit darlegen und traf damit an vielen Punkten den Nerv der anwesenden Zuschauer. Abschliessend gab es noch die Möglichkeit mit und am Stand der FDP ins Gespräch zu kommen. An dieser Stelle möchte ich jeden ermuntern mich bei Fragen und Anregungen zu kontaktieren entweder über  Mail:

Ulrich.Doetkotte@fdp-gronau.de

Info@Doetkotte.de

facebook.com/udoetkotte2017

oder telefonisch 02565 9399448